Die Kreisverkehrswacht

 

Die Kreisverkehrswacht Birkenfeld e.V. wurde am 13.07.1952, durch den Landrat Herrn Walter Beyer, auf Anordnung der Landesregierung bzw. der Bundesregierung für alle Kreise und kreisfreien Städte gegründet.

1. Vorsitzender war Herr Theo Wertgen, Ingenieur an der Berufsschule. Der Vorstand bestand aus dem 2.Vorsitzender Werner Schwarz, Georg-Weierbach, Schriftführer Alfred Pape, Metzgermeister, Idar-Oberstein,  Schatzmeister Walter Gerhard, Polizeibeamter, Idar-Oberstein.

Der Vorstand wurde am 5. April 1974 neu gewählt:   1.Vorsitzender Eduard Scheid, Polizeibeamter, Idar-Oberstein, 2. Vorsitzender Werner Schwarz, Georg-Weierbach, Schriftführer Lothar Backes, Idar-Oberstein2, Schatzmeisterin Christa Klein, Idar-Oberstein2

Bei Neuwahlen am 06.04.1992 wurde ein neuer Vorstand gewählt. 1. Vorsitzender Geriet Gehrling, 2. Vorsitzender Eduard Scheid, Schatzmeisterin Karin Gehrling, Schriftführer Lothar Backes. Nach dem Tod von Eduard Scheid im August 1994 und dem Ausscheiden  von Lothar Backes wurde 1995 Herr Jürgen Barth, Birkenfeld als 2. Vorsitzender und Thomas Gabriel, Birkenfeld, als Schriftführer gewählt.

Nach 24 Jahren ging am 28.04.2016 eine Ära zu Ende. Bei der Jahreshauptversammlung traten der 1. Vorsitzende Geriet Gehrling und die Kassieren Karin Gehrling nach 24 Jahren nicht mehr zur Wiederwahl an. Der 2. Vorsitzende und der Schriftführer traten ebenfalls nicht mehr zur Wahl an. Die Versammlung musst einen komplett neuen Vorstand wählen.

Es wurden neu gewählt

1. Vorsitzender         Dirk Hartenberger

2. Vorsitzender         Uwe Sachs

Schriftführer             Rene Dietrich

Kassiererin                Melanie Hartenberger